Impressum   Datenschutzbestimmungen  


Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir wollen, dass Sie sich beim Beantworten unserer Befragungen wohl fühlen und wissen, was mit den von uns gesammelten Informationen geschieht. Aus diesem Grund handeln wir nach den folgenden Richtlinien:

Die Teilnahme an unseren Befragungen geschieht auf rein freiwilliger Basis. Die Unversehrtheit Ihrer Privatsphäre und Ihre Integrität behandeln wir mit größter Sorgfalt. Wenn Sie an einer Befragung teilnehmen, wird die E-Mail-Adresse, über die Sie den Link zur Teilnahme erhalten haben, gegebenenfalls durch die Beantwortung im System gespeichert. Dies ist abhängig von den getätigten Systemeinstellungen des Initiators der Befragung. Im Falle einer anonymen Befragung über einen externen Link werden keine Informationen gespeichert, die Rückschlüsse auf die Teilnehmer an der Befragung zulassen. Nur das Datum und die Zeit Ihrer Teilnahme werden gespeichert.

Jede persönliche Information, die Sie während der Beantwortung unserer Befragung angeben, wird als freiwillig angegeben angesehen und nach den Richtlinien der örtlichen Gesetzgebung gespeichert. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, insofern dies nicht explizit in der Beschreibung der Umfrage und deren Teilnahmebedingungen angegeben wurde oder Sie nicht Ihre ausdrückliche Genehmigung dafür gegeben haben.

Datenschutzhinweis

Zweck der Datenverarbeitung: Durchführung von Kundenbefragungen, Gewinnspielen & Anmeldungen

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: E-Mail: datenschutz.nbst@edeka.de

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde und können unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung:
Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.

Empfänger/Kategorien von Empfängern:
Soweit zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich, können Ihre Daten an Unternehmen der EDEKA-Unternehmensgruppe weitergegen werden.

1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO

Sofern in den einzelnen Abschnitten (hervorgehoben durch die Überschriften) dieser Datenschutzgrundsätze nichts Abweichendes angegeben wird, ist die

EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH
Edekastr. 3
97228 Rottendorf
info@edeka.de

der für die Datenverarbeitung Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO.

2. Benutzung des Bewertungstools

Bei jedem Zugriff auf diese Website speichern wir über diesen Vorgang Zugriffsdaten in Form von Protokolldateien.

Jede Protokolldatei besteht dabei aus:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs

- Dauer des Webseiten-Zugriffs


3. Rechte der Nutzer
Sie haben das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde und können unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Datenschutzaufsichtsbehörde:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, D-91522 Ansbach, Telefon: 0981 53 1300, Telefax: 0981 53 98 1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

4. Empfänger der Daten/Kategorien von Empfängern

Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

In bestimmten Fällen unterstützen Dienstleister unsere Fachabteilungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Mit allen Dienstleistern wurde das notwendige datenschutzrechtliche Vertragswerk abgeschlossen. Es werden folgende Kategorien von Dienstleistern eingesetzt: Umfragedienstleister, Versanddienstleister, IT-Dienstleister, Druckerei (Messeanmeldungen), ….

5. Drittlandübermittlung/Drittlandsübermittlungsabsicht

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) findet nur statt, soweit dies zur Durchführung des Schuldverhältnisses erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten (derzeit) an keinen Dienstleister oder an Konzernunternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

6. Keine Pflicht zur Bereitstellung personenbezogener Daten
Soweit in den vorherigen Abschnitten keine anderslautenden Angaben gemacht wurden, ist die Bereitstellung personenbezogener Daten nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hat u.U. zur Folge, dass wir Ihre Kontaktanfrage nicht beantworten können oder eine Gewinnspielteilnahme nicht möglich ist.

7. Weitere Fragen
Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH
Edekastr. 3
97228 Rottendorf
datenschutz.nst@edeka.de


Mit freundlichen Grüßen

EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH